Interaktives 360° Panorama

 

"...als die Bilder laufen lernten" oder Schnittstelle zwischen Fotografie und Film.

Der Bergriff "Schnittstelle" bezieht sich auf die Grenzbereiche zwischen Fotografie und Film. Wie geschaffen für das Internet ist die Darstellung räumlicher Komplexe als interaktives 360° Panorama.

 

Automobilforum Lindenkorso

Zunächst wird eine Motivsituation in alle Richtungen fotografiert und mit einer Stitchsoftware die sogenannte Sphäre erstellt, die tatsächlich den totalen Überblick einer Situation erfasst. Mit Hilfe einer Software lässt sich diese Sphäre auf einer Webseite stückweise abtasten und zu einer Betrachter gesteuerten Raumdarstellung verdichten. Im Zuge dessen werden auch die Fisheye typischen Linienverzerrungen wieder einer natürlichen Raumdarstellung angepasst.

Das animierte 360° Kugelpanorama des Lindenkorsos finden Sie hier.

Bewegen Sie das Bild indem Sie die rechte Maustaste klicken und festhalten. Danach im gedrückten Zustand die Maus entsprechend des Blickwunsches bewegen.

 

 

Realstadt.

 

Eine Ausstellung von Architektur Modellen im ehem. Heizkraftwerk Mitte


Bitte klicken sie hier, um eine aus 5 Panoramen zusammengesetzte Überblendshow zu erleben.

Diese Show ist html5 fähig. Das heißt sie funktioniert auch auf dem iPhone / iPad.

Bewegen sie sich intuitiv im Raum. Schauen Sie zur Decke. Blicken sie aus dem zweiten Stock hinunter zum ersten. Schieben sie mit den Fingern die Bilder zusammen für einen größeren Überblick oder zoomen sie heran für mehr Details.